sav

Sozialismustag 2014 in Dortmund

Am 14. Juni 2014 findet der Sozialismustag der Sozialistischen Alternative (SAV) in Dortmund statt. AktivistInnen aus sozialen Bewegungen und Gewerkschaften, SozialistInnen aus anderen Ländern und VertreterInnen der LINKEN und von Linksjugend Solid diskutieren an diesem Tag über Widerstand gegen Krieg und Kapitalismus, den Kampf gegen Nazis und eine andere Gesellschaft. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

„Es ist eine Notwendigkeit, links und aktiv zu sein!“

„Ich bin verzweifelt. Ich bin so verzweifelt, dass ich bei jeder Demo, bei jedem Streik dabei bin […]. Es ist eine Notwendigkeit, links zu sein, und es ist nötig, politisch aktiv zu sein“. Das war die Antwort von Donna Litzou, Sozialistin aus Griechenland auf die Frage, warum sie so sehr aktiv sei. Auf Einladung von linksjugend ['solid] NRW ist sie eine Woche in verschiedene Städte gereist und hat über die Lage in Griechenland berichtet.

Inhalt abgleichen