Landesvollversammlung

Einladung zur LVV vom: 04 bis 05 Februar in Oberhausen im "Alevitischen Zentrum"

Liebe GenossInnen,
hiermit laden wir euch herzlich zur nächsten Landesvollversammlung von Linksjugend [ˈsolid]-nrw am 04./05. Februar 2012 in Oberhausen ein. Es gibt wieder viel zu diskutieren und wir werden uns dieses Jahr die Zeit nehmen und in einer kleinen Workshop-Phase unterschiedliche Themen und Projekte gemeinsam erarbeiten. Eine Einladung mit samt der Programmübersicht müsste allen GenossInnen per Post zugegangen sein. Bei der Landesvollversammlung treffen wir uns um gemeinsam über die Arbeit des Landesverbandes zu diskutieren, Initiativen zu beschließen und den Verband weiter nach vorne zu bringen. Das gelingt natürlich nur, wenn auch Du dich beteiligst. Deshalb: komm vorbei!

Wir treffen uns im Alevitischen Kulturzentrum in der Rombacherstr. 17, 46049 Oberhausen
http://bit.ly/jBAwQE (Karte)

Einladung zur Landesvollversammlung

Liebe Genossin, lieber Genosse,
hiermit laden wir dich herzlich zur Landesvollversammlung (LVV) der Linksjugend ['solid] NRW ein. Die LVV findet am Wochenende am 02. September in Dortmund statt. Eine Einladung mit samt der Programmübersicht müsste allen GenossInnen per Post zugegangen sein.Bei der Landesvollversammlung treffen sich Aktive der Linksjugend ['solid] NRW, um gemeinsam über die Arbeit des Landesverbandes zu diskutieren, Initiativen zu beschließen und den Verband weiter nach vorne zu bringen. Das gelingt natürlich nur, wenn auch Du dich beteiligst. Deshalb: komm vorbei!

"Die Krise des Kapitalismus bleibt der zentrale Hintergrund für das politische Geschehen"

Bericht von der Landesvollversammlung der Linksjugend ['solid] NRW vom 2. bis 3. Juli in Oberhausen

Am vergangenen Wochenende fand die Landesvollversammlung der Linksjugend ['solid] NRW im Alevitischen Zentrum in Oberhausen statt. Rund 50 junge GenossInnen kamen zusammen um über Perspektiven des sozialistischen Jugendverband zu diskutieren und einen neuen LandessprecherInnenrat zu wählen.

Einladung zur Landesvollversammlung

Liebe Genossin,
lieber Genosse

hiermit laden wir dich herzlich zur Landesvollversammlung (LVV) der Linksjugend ['solid] NRW ein. Die LVV findet am Wochenende vom 02. bis 03. Juli im Ruhrgebiet statt.

Bei der Landesvollversammlung treffen sich Aktive der Linksjugend ['solid] NRW, um gemeinsam über die Arbeit des Landesverbandes zu diskutieren, Initiativen zu beschließen und den Verband weiter nach vorne zu bringen. Das gelingt natürlich nur, wenn auch Du dich beteiligst. Deshalb: komm vorbei!

Vollversammlung 24. - 25. Okt. im ZAKK

Liebe GenossInnen und SympathisantInnen,

unsere Landesvollversammlung steht vor der Tür: vom 24. 25.10.09 treffen wir uns dieses Mal im Düsseldorfer Zakk. Die Landesvollversammlung ist das höchste Gremium des Landesverbandes. Sie berät und beschließt über die politischen und organisatorischen Fragen des Landesverbandes. Die LVV tagt öffentlich, abstimmungsberechtigt sind Mitglieder der Linksjugend [´solid] und aktivierte Mitglieder der LINKEN.

Erfolgreiche LVV: Linksjugend ['solid] nominiert Bundestagskanidaten und ruft zum Bildungsstreik und NoNATO auf

Am Wochenende fand in Wuppertal die Landesvollversammlung des Linksparteinahnen Jugendverbandes statt. U.a. ging es um die Frage des Protestes gegen die NATO und den Bildungsnotstand als auch die Nominierung eines Bundestagskandidaten der Linksjugend ['solid] - nrw.

3. Landesvollversammlung: Linksjugend ['solid] nominiert BundestagskandidatIn

In der für den 14./15. Februar terminierten Veranstaltung, die in der Alten Feuerwache in Wuppertal stattfindet, wird die Linksjugend ['solid] – nrw u.a. eine/n Kandidatin/en für die Landesliste der Partei DIE LINKE. NRW aufstellen. Weitere Themen sind der kommende Bildungsstreik und die Nato-Proteste in Straßburg/Kehl.

Landesvollversammlung tagt in Wuppertal

In der für den 30./31. August terminierten Veranstaltung, die in der Alten Feuerwache in Wuppertal stattfindet, wird die Linksjugend ['solid] – nrw sowohl inhaltlich als auch personell die ersten Schwerpunkte für die nächsten zwölf Monate setzen.

Inhalt abgleichen