Landesvollversammlung

Einladung zur Landesvollversammlung

Einladung zur Landesvollversammlung am 27. und 28. Februar 2016 in Köln

Liebe Genossin, lieber Genosse!

Wir möchten Dich hiermit herzlich zur nächsten Landesvollversammlung (LVV) von linksjugend ['solid] NRW einladen. Sie findet statt am 27. und 28. Februar 2016 im Naturfreundehaus Köln-Kalk, Kapellenstraße 9a.
Die Landesvollversammlung ist das höchste beschlussfassende Gremium auf Landesebene. Hier werden Weichen für die Entwicklung unseres Verbandes in der nächsten Zeit gestellt. Außerdem gibt es einige Wahlen.

Neuer LandessprecherInnenrat gewählt

Die Linksjugend ['solid] nrw, der Jugendverband der Partei DIE LINKE. NRW, hat auf ihrer Landesvollversammlung ihren neuen Vorstand gewählt. Neuer Schatzmeister des Jugendverbandes ist der bereits im vorherigen LandessprecherInnenrat aktive Daniel Kerekeš. Des weiteren sind in den LandessprecherInnenrat gewählt worden Sonja Neuhaus, Gizem Kockaya, Gamze Özdemir, Felix Rauls und Alexander Gutmann.

"Wir wünschen dem neuen LandessprecherInnenrat der Linksjugend nrw alles gute und viel Erfolg bei der Umsetzung der auf der Versammlung beschlossenen Agenda", so der scheidende LandessprecherInnenrat. Auf der Landesvollversammlung wurden u.A. Anträge zum Europawahlkampf, Blockupy und 100. Jahre ist Weltkrieg beschlossen. Diese sind oder werden im verlaufe der nächsten Tage Online gestellt.

Landesvollversammlung am 27./28.07.2013

Liebe Genoss_innen und Freund_innen,

die sozialen Kämpfe in den südeuropäischen Ländern sind im vollen Gange ­ höchste Zeit, dass auch bei uns etwas passiert. In Deutschland werden die Bundestagswahlen im September mit darüber entscheiden, wie es mit Europa weiter gehen soll. Fortsetzung der Verarmungspolitik oder Umfairteilung des Reichtums von oben nach unten. Deshalb: Kämpfen wir gemeinsam für eine starke Linke!

Go for it: 9./10. Februar Landesvollversammlung!

Liebe Genossinnen und Genossen,

in den vergangenen Wochen haben einige von Euch eine Einladung zu einer Landesvollversammlung am 19./20. Januar 2013 in Oberhausen erhalten. Diese Einladung ist nicht gültig. Die Landesvollevrsammlung ist damit ebenfalls nicht gültig und satzungswidrig. Anders als in der Einladung dargestellt, werden auch keine Fahrtkosten, Raumkosaten und Verpflegungskosten für diese übernommen.

Hiermit laden wir euch nun aber herzlich zur nächsten Landesvollversammlung (LVV) der Linksjugend [ˈsolid]-nrw am 9./10. Februar 2013 in Dortmund ein.  Auf dieser Landesvollversammlung wollen wir einen neuen LandessprecherInnenrat wählen, den Bundeskongress vorbereiten und über unsere Arbeitsschwerpunkte 2013 diskutieren. Im Anhang findet ihr einen Vorschlag zur Tagesordnung sowie

Einladung zur nächsten Landesvollversammlung (LVV) in Oberhausen vom 10. bis 11. November

Liebe GenossInnen,

hiermit laden wir euch herzlich zur nächsten Landesvollversammlung (LVV) von Linksjugend [ˈsolid]-nrw am 10/11 November 2012 in Oberhausen ein. Dieser Termin wurde bei der letzten LVV am 31. August in Dortmund beschlossen. Die LVV beschloss eine weitere außerordentliche LVV einzuberufen um die Frage der Votumsvergabe, die Kriterien einer eigenen Jugendkandidatur und die Möglichkeit des persönlichen Vorstellens der KandidatInnen in den Basisgruppen zu ermöglichen.

Der LandessprecherInnenrat (LSpR) wird bis zur LVV ein Kriterienkatalog -wie bei der letzten LVV beschlossen- anfertigen, welcher dann auf der LVV zur Diskussion offen steht. Im Vorfeld liegen dem LSpR Satzungsänderunganträge vor, welche behandelt werden.

Wir treffen uns im Alevitischen Kulturzentrum in der Rombacherstr. 17, 46049 Oberhausen http://bit.ly/jBAwQE (Karte)

Fahrtkosten zur LVV (DB-Regionalverkehr, 2. Klasse) bekommt ihr von uns erstattet, die LVV ist insgesamt natürlich auch mit keinen Kosten für euch verbunden. Bitte denkt daran, Schlafsack und Isomatte mitzubringen, falls ihr dort übernachten möchtet. Anträge für die LVV und auch Kandidaturen sollten möglichst an info@linksjugend-solid-nrw.de gesendet werden.

Am 29. September wird UmFAIRteilt - Raus auf die Straße!

Als Linksjugend[´solid] nrw haben wir auf unserer vorletzten Landesvollversammlung in Oberhausen gemeinsam entschieden, dass wir uns an der "UmFAIRteilen. Reichtum besteuern" Kampagne beteiligen und am 29. September die Proteste in NRW unterstützen. Die Proteste werden in NRW in Bochum und Köln stattfinden. An beiden Orten werden Wir von der Linksjugend [´solid] nrw mit Transparenten, Flyern und Fahnen anwesend sein um einen Linksjugend [´solid] Block zu organisieren.

Landesvollversammlung und danach Nazis Stoppen!

Liebe GenossInnen

Hiermit laden wir Euch herzlich zu unserer eintägigen Landesvollversammlung (LVV) der Linksjugend [`solid] NRW ein. Die LVV findet am Freitag, den 31. August in Dortmund statt. Die Ortswahl und der etwas ungewöhnliche Termin hat folgenden Grund: Am 1. September wollen Neonazis in Dortmund aufmarschieren und sich als Kriegsgegner inszenieren. Es ist bereits das achte Mal in Folge und für die Neonazi-Szene ein wichtiger Hebel zur Gewinnung neuer Anhänger und dem Aufbau neofaschistischer Strukturen in Westdeutschland. Auch in diesem Jahr wird es Gegenaktivitäten geben. Die Linksjugend [`solid] NRW beteiligt sich am Anti-Nazi-Bündnis „Dortmund stellt sich quer“, welches Blockaden und weitere Aktionen des zivilen Ungehorsams vorbereitet. Daher hat sich die letzte LVV in Oberhausen und der LandessprecherInnenrat entschieden, die Landesvollversammlung nach Dortmund zu legen, wo wir uns am Vorabend gemeinsam auf die Demo vorbereiten und gemeinsam an den Gegenaktivitäten teilnehmen können. Darüber hinaus stehen Wahlen an. (siehe Tagesordnung) Für Übernachtungsplätze in Dortmund ist gesorgt.

NEUER ORT (anders als auf der schriftlichen Einladung):
Dietrich-Keuning-Haus
Leopoldstr. 50-58
44147 Dortmund
www.dkh.dortmund.de

Bitte nehmt Euch für die Übernachtung Schlafsack und Isomatte mit.(WICHTIG!!!)

Weitere und aktuelle Infos zum geplanten Nazi-Aufmarsch in Dortmund unter:
www.dortmundquer.blogsport.de

Beginn der Landesvollversammlung: Freitag, 31. August 2012, 16 Uhr

Bericht von der LVV in Oberhausen

Am Samstag den 07.07 fand die Landesvollversammlung(LVV) der Linksjugend [´solid] nrw statt, an der rund 80 aktive GenossInnen teilnahmen. Nach einer kurzen Einleitungsphase konnten die TeilnehmerInnen zwischen zwei verschiedene Workshops wählen, einen zu den staatlichen Repressionen in der Türkei und Kurdistan, die durch die AKP-Regierung verschärft werden, sowie ein Workshop zu den Protesten gegen die Diktatur der Finanzmärkte.
Anschließend wurde der Leitantrag des LandessprecherInnenrates (LSPR) mit einigen von der Basis eingebrachten Änderungsanträgen mit großer Mehrheit angenommen und ein neuer Landessprecherinnenrat gewählt.

Einladung zur LVV vom: 04 bis 05 Februar in Oberhausen im "Alevitischen Zentrum"

Liebe GenossInnen,
hiermit laden wir euch herzlich zur nächsten Landesvollversammlung von Linksjugend [ˈsolid]-nrw am 04./05. Februar 2012 in Oberhausen ein. Es gibt wieder viel zu diskutieren und wir werden uns dieses Jahr die Zeit nehmen und in einer kleinen Workshop-Phase unterschiedliche Themen und Projekte gemeinsam erarbeiten. Eine Einladung mit samt der Programmübersicht müsste allen GenossInnen per Post zugegangen sein. Bei der Landesvollversammlung treffen wir uns um gemeinsam über die Arbeit des Landesverbandes zu diskutieren, Initiativen zu beschließen und den Verband weiter nach vorne zu bringen. Das gelingt natürlich nur, wenn auch Du dich beteiligst. Deshalb: komm vorbei!

Wir treffen uns im Alevitischen Kulturzentrum in der Rombacherstr. 17, 46049 Oberhausen
http://bit.ly/jBAwQE (Karte)

Einladung zur Landesvollversammlung

Liebe Genossin, lieber Genosse,
hiermit laden wir dich herzlich zur Landesvollversammlung (LVV) der Linksjugend ['solid] NRW ein. Die LVV findet am Wochenende am 02. September in Dortmund statt. Eine Einladung mit samt der Programmübersicht müsste allen GenossInnen per Post zugegangen sein.Bei der Landesvollversammlung treffen sich Aktive der Linksjugend ['solid] NRW, um gemeinsam über die Arbeit des Landesverbandes zu diskutieren, Initiativen zu beschließen und den Verband weiter nach vorne zu bringen. Das gelingt natürlich nur, wenn auch Du dich beteiligst. Deshalb: komm vorbei!

Inhalt abgleichen