BAK AuF

Werde aktiv gegen Krieg und Militarismus!

Mach mit beim Bundesarbeitskreis Antimilitarismus und Frieden (BAK AuF) vom 9.-11. Juli in Darmstadt!

Im letzten Jahr feierten die deutschen Eliten das 20-jährige Jubiläum der „Friedlichen Revolution“, doch seither ist Deutschland keineswegs friedvoller. 1999 bombardierten NATO-Truppen unter Beteiligung Deutschlands serbische Städte und seit 2001 führt die Bundesregierung einen immer weiter eskalierenden Krieg in Afghanistan. Der bisherige Tiefpunkt dieses Einsatzes und größtes deutsches Kriegsverbrechen seit dem 2. Weltkrieg ist der Bombenangriff von Kundus, bei dem 130 Menschen, darunter zahlreiche Kinder, starben.

Inhalt abgleichen