Aktuelles

PfingstCamp: Programm

Das Programm für das PfingstCamp (18.-22.5., Essen) ist fertig! Schaut es euch an, ladet Freund*innen ein, meldet euch an und nehmt teil!

PfingstCamp: Jetzt anmelden

Von 18.-22. Mai findet unser erstes PfingstCamp statt. Damit wir gut planen können: Bitte meldet euch an!

Freiheit für Palästina!

Aufruf zur Kundgebung am 3.5. in Bochum

Es lebe der internationale Kampftag der Arbeiter*innenklasse!

Am 1. Mai 1856 wurden in Australien Massendemonstrationen organisiert, die den Achtstundentag forderten. In Anlehnung an dieses Ereignis rief die nordamerikanische Arbeiter*innenbewegung 1886 ebenfalls am 1. Mai zum Generalstreik auf. Dieses Ereignis sollte als Haymarket Riot in die Geschichte eingehen, als die US-Regierung mit Gewalt reagierte und in Chicago die Demonstrationen niederschießen ließ. Um den Opfern zu gedenken, hat die Zweite Internationale, eine weltweite Vereinigung von Arbeiter*innenparteien, auf ihren Gründungskongress 1889 den 1. Mai als internationalen Kampftag der Arbeiter*innenklasse ausgerufen. Seit dem ist der 1. Mai jedes Jahr ein fester Termin der Arbeiter*innenbewegung, um für ihre Ziele und Rechte zu kämpfen.

Und heute?

Abschiebehaft abschaffen! Büren schließen!

Die linksjugend ['solid] nrw verurteilt das Vorhaben der NRW-Landesregierung für schärfere Haftbedingungen im Abschiebeknast Büren scharf und fordert, alle Abschiebeknäste in NRW zu schließen!
Abschiebungen stürzen Betroffene in Elend, Krieg, Folter oder Tod: sie bringen die dramatischen Umstände zurück, vor denen Menschen geflohen sind. Wir fordern: Bleiberecht für alle - Abschiebungen stoppen! Keine Flucht ist freiwillig oder illegal!

Landesrat: Neuer Ort

Es hat organisatorische Schwierigkeiten gegeben, weshalb der Landesrat NICHT in Essen stattfinden kann

Neue Location ist das Linke Büro in Dortmund
☆ Schwanenstraße 30 ☆
Uhrzeit und Datum bleiben gleich!

11 Uhr am 28.04.2018 beginnen wir mit dem Frühstück und gegen 11:30 Uhr mit der Tagung.

Wir möchten uns für die kurzfristige Änderung entschuldigen und hoffen, dass es bei euch keine Umstände deswegen gibt.

Bei Unklarheiten meldet euch unter landesrat@linksjugend-solid-nrw.de

Euer LaRa Präsidium

Seminartag der linksjugend ['solid] NRW

Einladung zum Seminartag der linksjugend ['solid] NRW am 29. April 2018

Bereit für die nächste Runde: Solidarität mit dem Streik im öffentlichen Dienst!

Für Dienstag ruft die Gewerkschaft ver.di zum Warnstreik im öffentlichen Dienst auf. Wir als linksjugend [‘solid] nrw stehen solidarisch an der Seite der Streikenden und werden uns mit den Kolleg*innen gemeinsam an den Streikaktionen beteiligen.

18.-22. Mai: Pfingstcamp in Essen

Einladung zum sozialistischen PfingstCamp von linksjugend ['solid] NRW, linksjugend ['solid] RLP und Bundesarbeitskreis Revolutionäre Linke

Für einen pluralen Jugendverband – Gegen einen Ausschluss von SAV-Mitgliedern!

Die zum linksjugend ['solid] Bundeskongress 2018 beantragte Unvereinbarkeit der Mitgliedschaft der linksjugend ['solid] mit einer Mitgliedschaft in der SAV - Sozialistische Alternative ist ein Angriff auf die Pluralität des Jugendverbandes und der Partei DIE LINKE. Solche Beschlüsse gegen Gruppierungen, die eine wichtige Rolle in Kampagnen spielen und auf Grundlage von Programm und Satzung agieren, würden der politischen Debatte und der Stärke des Verbands schweren Schaden zufügen und einen Präzedenzfall schaffen, dem weitere Fälle folgen können. Deshalb rufen wir alle Delegierten des Bundeskongresses auf, den Antrag abzulehnen.

Landessprecher*innenrat Rheinland-Pfalz

Weitere Unterschriften:

Inhalt abgleichen