Sozialist*innen ins Parlament? Wahlkampf zum Klassenkampf machen!

Am 13. September 2020 finden in NRW die Kommunalwahlen statt. Für uns als Jugendverband der LINKEN stellt sich damit automatisch die Frage: Wie können wir zu einem guten Abschneiden der Partei beitragen? Aber das ist nicht die einzige Frage. Wir wollen uns grundsätzlich mit der Frage auseinandersetzen, wie wir zu einer sozialistischen Gesellschaft kommen, welche Rolle Parlamente und die Arbeit von Sozialist*innen darin dabei spielen und wie gut die LINKE diese Rolle ausfüllt bzw. wo sie Schwächen hat.

Klima retten: RWE stoppen, Kapitalismus überwinden!

Aufruf zur Teilnahme an der „Alle Dörfer Bleiben“-Demo am 30.8.

Queer ist klasse! Für eine klassenkämpferische LGBTIQ+-Bewegung! Gegen Queerfeindlichkeit und Kapitalismus!

Neuer Flyer der linksjugend ['solid] NRW

Earth Overshoot Day

Gestern war 'Earth Overshoot Day'. Das bedeutet, dass vom Beginn des Jahres bis zum 22. August 2020 so viele Ressourcen verbraucht wurden, wie die Erde innerhalb eines Jahres regenerieren kann. Ab heute leben wir also sozusagen auf Pump.

Zum 80. Todestag Leo Trotzkis

Heute vor 80 Jahren verstarb der russische Revolutionär und marxistische Theoretiker Leo Trotzki in Folge eines Mordanschlags des stalinistischen Agenten Ramón Mercader. Seine Ideen jedoch leben weiter.

Proteste im Libanon: Ein Aktivist berichtet (Zoom-Videokonferenz am 17. August um 17:30 Uhr)

Seit der Explosion am Hafen von Beirut demonstrieren im ganzen Libanon wieder Massen gegen ihre Regierung. Die Explosion ist allerdings nicht Ursache für ihre berechtigte Wut, sondern der Tropfen der das Fass zum überlaufen brachte. Schon im Oktober letzten Jahres gingen Hunderttausende auf die Straße und forderten den Sturz der Regierung. Damals ging es ihnen um Korruption, Ausbeutung und horrende Eigentumsverhältnisse. Nun ist die erst im Januar an die Macht gelangte Regierung geschlossen zurückgetreten, doch die Proteste gehen weiter.

Inhalt abgleichen