Stellenausschreibung

Die linksjugend ['solid] NRW sucht eine*n Landesgeschäftsführer*in auf geringfügiger Basis. Alle Infos in der beigefügten PDF.

200 Jahre Friedrich Engels – Leben, Wirken und Bedeutung (Zoom-Videokonferenz am 29. Juli um 18 Uhr)

In diesem Jahr feiern wir den 200. Geburtstag von Friedrich Engels. Am Samstag, dem 1. August, wird deshalb in seiner Geburtsstadt Wuppertal auch eine Gedenkdemonstration verschiedener sozialistischer Organisationen stattfinden (Startpunkt: 13:00 Uhr, Bahnhofsvorplatz Elberfeld), an der wir uns beteiligen. Um vorab einen Überblick darüber zu geben, wer Friedrich Engels genau war, organisieren wir am Mittwoch, dem 29. Juli, eine Zoom-Veranstaltung zu diesem Thema.

Solidarität mit Janine Wissler! Faschistische Organisationen zerschlagen!

Die Verflechtungen des Staates und seiner Organe mit rechtsterroristischen Strukturen wie dem NSU, Hannibal und Co. brechen nicht ab. Seit wenigen Wochen erhält die LINKE-Fraktionschefin im hessischen Landtag, Janine Wissler, Morddrohungen an ihre private Mail-Adresse. Der Inhalt: Direkte Drohungen gegen ihr Leben, „Heil Hitler“-Grüße, Informationen über ihr privates Leben wie zum Beispiel ihre Anschrift. Unterzeichnet sind die Schreiben mit „NSU 2.0“. Und in alter NSU-Manier scheint es auch hier eine Verbindung zur Polizei zu geben, denn die privaten Infos über sie wurden wenige Tage zuvor von einem Polizeicomputer in Wiesbaden abgerufen.

Rettet das Klima, nicht die Profite! Socialist Change to stop Climate Change!

Am Freitag waren wir mit etwa 1000 anderen Menschen in Düsseldorf auf der Klimademo. Gemeinsam mit anderen Organisationen und Bündnissen haben wir klar gemacht: Den Kohleaufstieg auf 2038 zu vertagen ist Wahnsinn!

Verfassungsschutz abschaffen!

Wir verzichten auf teure Werbung: Verfassungsschutz abschaffen!

Im NRW-Verfassungsschutzbericht 2019 tauchen wir wieder auf. Der Inlandsgeheimdienst lässt es uns nicht nehmen, teure Werbung auf Kosten der Steuerzahler*innen für uns zu machen. Wir verzichten darauf und fordern: Verfassungsschutz auflösen!

Der Verfassungsschutz agiert seinem Wesen nach weitgehend ohne demokratische Kontrolle. Gleichzeitig gibt es zuhauf Fälle von aktiver Aufbauhilfe für faschistische Gruppen. Auch deshalb sind wir der Meinung, dass der Laden dicht gemacht werden muss (und alle Akten veröffentlicht werden müssen).

Inhalt abgleichen