Gleiche Rechte für alle - Eheprivilegien abschaffen!

Auch in diesem Jahr finden in ganz Deutschland, natürlich auch in NRW, Strassenfeste CSDs
(Christopher Street Day) statt. Ein CSD ist in seinem Ursprung eine politische Demonstration für die gleichen Rechte der homo-, trans-, bi- und intersexuellen statt. Natürlich beteiligt sich auch die Linksjugend-['solid]-nrw an den Strassenfesten und Paraden. Wir fordern die Abschaffung der Ehreprivilegien und der ungerechten Behandlung von homo-, trans-, bi und intersexuellen sowie eine umfassende Aufklärungsarbeit von öffentlichen Trägern.

• Vom 01.07 bis zum 03.07.2011 findet der CSD in Köln mit Abschlussparade am 03.07 statt. Wir werden mit einem gemeinsamen Wagen der Partei DIE LINE und der Linksjugend [´solid] dabei sein.

• In Bielefeld findet am 16.07. ein CSD in Bielefeld statt auch hier gibt es eine Parade.
• Am 06.08. findet in Essen der Ruhr CSD statt.
• Anschließend wird am 20.08 in Siegen ein Straßenfest gefeiert.
• Am 27.08 findet der CSD in Dortmund statt.
• Abschließend findet am 03.09. der CSD Märkischen Kreis in Iserlohn statt.

Oft werden von den Kreisverbänden der Partei DIE LINKE Infostände organisiert an denen ihr auch
eure Materialen zu diesem Thema auslegen könnt. Wir von der Linksjugend ['solid] nrw haben im
letzten Jahr unsere Kampagne gegen Homophobie gestartet die wir gerne fortsetzen möchten, noch immer gibt es eine große Ungleichbehandlung und Diskriminierung von Menschen mit einer
anderen sexuellen Neigung.Die Demonstration hat sich im laufe der Jahre mehr und mehr zu einer konsumorientierten Party gewandelt. Wir versuchen mit unserer Teilnahme den politischen Fokus wieder in den Vordergrund zu rücken und mit Menschen aller Colleur für gleiche Rechte zu kämpfen. Die Linksjugend ['solid]-nrw ruft ihre Mitglieder und Sympatisanten auf sich an den
Demonstrationen und Strassenfesten zu beteiligen und für die gleichen Rechte aller Mitmenschen
zu kämpfen.