Solidarität mit den Erntehelfer*innen in Bornheim! // Solidaritate cu lucrătorii de recoltare din Bornheim!

Solidarität mit den Erntehelfer*innen in Bornheim!

Seit Freitag Morgen streiken in Bornheim im Rhein-Sieg-Kreis rund 150 Erntehelfer*innen eines Spargelbetriebes. Die Verhältnisse, unter denen die Menschen dort arbeiten und leben müssen, sind scheinbar mehr als unterirdisch. Eine rumänische Erntehelferin berichtete dem WDR, dass einige Helfer einen Monatslohn von nur 100-200 Euro erhielten. Der „Bonner Generalanzeiger“ zeigte, dass sich die 300 beschäftigten Erntehelfer*innen trotz Corona-Pandemie zu viert oder fünft ein Zimmer teilen, die sanitären Anlagen seien „katastrophal“.

Der Betriebsleiter hatte am Freitag versucht, die protestierenden Arbeiter*innen mit der Polizei niederzuhalten, doch die ließen sich nicht von ihren Forderungen abbringen und kündigten an, die Arbeit auch weiter niederzulegen.

Wir solidarisieren uns mit den streikenden Arbeiter*innen! Sie haben jedes Recht, sich bessere Standards und einen höheren Lohn erkämpfen zu wollen – die Ausbeutung von Gastarbeiter*innen ist auch ohne Corona-Gefahr schon eine der vielen perversen Seiten des Kapitalismus.

Wir fordern eine tarifliche Bezahlung ohne Abzug für Unterkunft oder Verpflegung sowie ausreichende Hygiene-und Sicherheitsmaßnahmen für die Feldarbeiter*innen in Bornheim! Ihr Kampf hat unsere volle Solidarität!

Solidaritate cu lucrătorii de recoltare din Bornheim!

Aproximativ 150 lucrători de recoltare de un câmp de sparanghel din Bornheim (jud. Rhein-Sieg) sunt la grevă. Condițile de muncă la acest câmp se pare că sunt desastroase. O româncă a raportat la progrmmul WDR că câteva lucrători primeau doar un salariu de 100 – 200 de euro. Ziarul „Bonner Generalanzeiger” a dovedit că cei 300 lucrători împart o cameră în patru sau cinci persoane. Facilitațile sanitare erau „catastrofic”.

Managerul a încercat să clameze lucrătorii care protestau vinerea trecută cu ajutorul poliției, dar lucrătorii nu s-au abținut de la cererile lor și au anunțat că vor înceta munca.

Noi ne solidarizăm cu greva lucrătoriilor! Ei au dreptu să lupt pentru condiții mai bune și un salariu mar mare. Explotarea de lucrătorii oaspeți este deja fără pericolul de Corona una dintre cel mai perverse aspecte lui capitalismului.

Cerem un salariu la tarif fără deducere pentru cazare sau masă, măsuri de igienă și siguranță adecvate pentru lucrătorii din câmpul din Bornheim!
Lupta lor are solidaritatea noastră!