Einladung zum PfingstCamp

Hallo!

Du hast Lust auf ein verlängertes Wochenende im Grünen? Voll mit Workshops und Seminaren, Diskussionen, Freizeitaktivitäten und gemütlichem Beisammensein? Du willst Genoss*innen aus ganz Deutschland kennenlernen, Dich vernetzen und austauschen? Dann solltest du über Pfingsten, 7. bis 11. Juni 2019, am PfingstCamp teilnehmen! linksjugend ['solid] NRW lädt Dich gemeinsam mit linksjugend ['solid] RLP und dem Bundesarbeitskreis Revolutionäre Linke zum Pfingstcamp in Essen-Heidhausen ein!

Wir wollen uns theoretisch und praktisch mit Antikapitalismus, Feminismus, dem Kampf um unsere Umwelt und vielen weiteren Themen beschäftigen. Es soll Workshops zu historischen genauso wie zu aktuellen Themen geben – einiges steht schon fest, viel mehr ist noch in der abschließenden Klärung. Eine Liste findest Du hier: http://linksjugend-solid-nrw.de/3332/pficaprogramm
Außerdem gibt es Lagerfeuer, Sportangebote, Liederabende und natürlich viele nette Genoss*innen!

Willst Du dabei sein? Dann melde Dich an! Dazu reicht eine Mail an info@linksjugend-solid-nrw.de. Folgende Infos bräuchten wir: Wie lange bleibst Du (An- und Abreisetag)? Schläfst Du im Zelt oder brauchst Du ein Bett im Haus? Gibt es Essens-Unverträglichkeiten (vegane Ernährung braucht nicht extra angegeben zu werden)?

Der Teilnahmebeitrag für alle Tage liegt bei 30€ (Menschen mit mehr Geld können gerne den Solipreis von 50€ zahlen, wer wenig Geld hat kann den ermäßigten Preis von 15€ zahlen. Wer gar kein Geld hat muss nicht draussen bleiben – meldet euch, wir finden eine Lösung!). In dem Teilnahmepreis ist Unterkunft, Verpflegung und Teilnahme inbegriffen – also alles außer Reisekosten und Getränke in Flaschen, die wir auf dem Camp zum Selbstkostenpreis anbieten.

Wir freuen uns auf ein schönes Pfingstwochenende unter dem Banner revolutionär-sozialistischer Ideen!

Sozialistische Grüße
Die Camp-Orga-AG