SPD und GRÜNE schieben weiter ab- PIRATEN gucken zu!

Deportationen über den Flughafen Düsseldorf

Die selbsternannte Landesmutter Hannelore Kraft, hat kurz nach Ihrer Wiederwahl als Ministerpräsidenten von NRW gemeinsam mit Frau Löhmann von den Grünen, im wahrsten Sinne des Wortes Deportationen erneut "Grünes Licht" erteilt.
Gestern, am 27. Juni, wurden mal wieder Menschen gegen ihren Willen morgens von zuhause abgeholt, von der Bundespolizei festgenommen und durch die enge Kooperation der Billigfluglinie "Air Berlin" in den Kosovo ausgeflogen, in eine Zukunft ohne Perspektive. Menschen, die seit Jahrzehnten hier leben, deren Kinder hier geboren sind, hier zur Schule gehen, hier ihre Freunde haben und hier aufgewachsen sind. Im Wahlkampf hieß es jedoch, dass die SPD kein Kind zurück lassen will und NRW im Herzen trägt, ist schon längst Schnee von gestern. Abgesehen davon, dass die PIRATEN ein "System update" forderten. Die Linksjugend [‘solid] NRW, LINKE.SDS und DIE LINKE AktivistInnen waren gestern wieder am Flughafen Düsseldorf und haben mit den Flüchtlingsorgansiationen und MenschenrechtsaktivistInnen gegen die Deportation von Menschen in den Kosovo protestiert.

Vor dem 13. Mai, gab es in eine Fraktion im Landtag von NRW, die genau diese menschenverachtende Politik anprangerte und SPD und Grünen auf die Finger guckte; der Regierung auf die Füße trat und Ihnen die Maske aus dem Gesicht riss. Die Linksfraktion NRW.

Die von der Springerpresse als "Protest" getarnte PIRATEN-Partei guckt zu. Den Platz der LINKEN wird sie nicht einnehmen können.

Katharina Schwabedissen, Landessprecherin der LINKEN. NRW sagt nicht umsonst: "Die Piraten sprechen von Protest, wir machen ihn".

Die Piraten - das fünfte Zugpferd in der neoliberalen Parteienlandschaft - gucken, wie die Landesregierung Menschen gegen ihren Willen abschiebt. Von der Freiheit im Internet sprechen, aber die Freiheit selbst zu entscheiden, wo ein Mensch leben will missachten und nichts dagegen tun. Die Piraten: angekommen in der Parteienlandschaft.

Abschiebungen stoppen!
Asyl ist ein Menschenrecht!
No Border No Nation- Stopp Deportation!

Hier ein Link zur Hannelore Krafts Aussage über Flüchtlinge :http://www.youtube.com/watch?v=S83h8kR7xH8